MECHANISCHE BEARBEITUNG

High-Tech Bearbeitungszentren: hohe Produktivität und Flexibilität.

Dank kontinuierlicher Investitionen in Innovation präsentiert sich heute Bertot als echter Komplettlieferant: vom Entwurf bis zum fertigen Teil in einem internen Produktionsprozess auch aufgrund der mechanischen Bearbeitungen mithilfe der modernsten vertikalen und horizontalen Bearbeitungszentren.

Das Unternehmen Bertot achtet besonders auf die Qualität seines Maschinenparks, damit es ein Qualitätsprodukt auf die wachsenden Bedürfnisse des Marktes angepasst garantieren kann.
Bertot hat seine Einkäufe mit Fokussierung nur auf die OKUMA Maschinen vereinheitlicht.
Von 2002 bis heute hat Bertot mehr als 40 Okuma Werkzeugmaschinen gekauft, unter denen die numerisch gesteuerten Drehmaschinen, die Multitasking-Bearbeitungszentren, die Vertikal- und Horizontalbearbeitungszentren.